Mittwoch 10. Januar 2018

Wartungsarbeiten am 11.01., geplant vor 1 Jahr

am Donnerstag, dem 11 Januar, werden wir in der Zeit zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr interne Wartungsarbeiten durchführen.

Ursache sind die kürzlich veröffentlichten Sicherheitslücken mit den Namen 'Meltdown' und 'Spectre' (https://spectreattack.com/).

Bei den Wartungsarbeiten werden alle Server in unserem Rechenzentrum in Nürnberg mit Sicherheitsupdates versehen. Dies erfordert einen Reboot der Host-Systeme. Wir gehen von einer Nicht-Erreichbarkeit von ca. 30-60 Minuten innerhalb des Wartungszeitraum aus. Selbstverständlich werden wir die Ausfallzeit des Servers während der Wartungsarbeiten so gering wie möglich gestalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.